Die Windmühle Pahrenz über Google Earth

 
Ein Blick aus dem Weltraum auf Pahrenz
 

Wenn sie einen Blick aus dem Weltraum auf die Windmühle Pahrenz werfen möchten, dann sind sie hier richtig. Möglich ist dies über eine Google Earth(tm)-Ortsmarke. Hierzu die Ausführungen von Google Earth:

"Wenn Sie Google Earth installiert haben, klicken Sie einfach auf die
nachfolgende Ortsmarken-Datei und Sie werden direkt an den entsprechenden Ort
geflogen. Sollte Google Earth nicht installiert sein, müssen Sie dies
zunächst tun (verfügbar unter http://earth.google.de).

Google Earth ermöglicht Nutzern auf der ganzen Welt, über verkabelte und
kabellose Netzwerke nahezu jeden Fleck der Erde zu "besuchen" und Orte
genauestens zu erkunden. Es handelt es sich dabei nicht um eine gewöhnliche
Karte, sondern um ein wirklichkeitsgetreues 3D-Modell der Welt, bestehend
aus realen Satellitenbildern in Kombination mit Karten, Restaurant-, Hotel-,
Unterhaltungs- und Branchenverzeichnissen und mehr. Zoomen Sie in
Sekundenschnelle vom Weltraum auf Straßenebene herunter, schwenken Sie Ihren
Blick in jede Richtung oder fliegen Sie von Ort zu Ort, Stadt zu Stadt,
sogar Land zu Land."

Hier die Ortsmarke von der Windmühle Pahrenz. Wenn es Probleme mit der sofortigen Öffnung in Google Earth gibt, dann bitte die Datei direkt als ".kml" abspeichern und dann erst über Google Earth öffnen (nicht als ".zip" abspeichern).

Pahrenz.kml